* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *

Hier findet Ihr einen Überblick, welche Radtouren ich für die nächste Zeit geplant habe.

 

Auf dieser Seite sollen immer die Touren stehen, die in den nächsten drei Monaten stattfinden werden (geänderte Termine in Magenta). Ich versuche dabei die Touren immer abwechseln mal samstags mal sonntags zu legen, damit auch diejenigen mitradeln können, die an einem der beiden Wochentage andere Verpflichtungen haben. Anmeldungen bitte über den Kontakt-Button oder direkt per Mail an: radeln-dresden@freenet.de  Beachtet bitte auch den Haftungsverzicht. Mit einem Klick auf die Bildchen erfahrt Ihr mehr über den Charakter der Tour. 

 

 

So. 18.06.2017 -  Leichte Familien-Tour (15. ENSO-RUNDUM-TOUR)

Treff:  7:45 Uhr / Start:  8:00 Uhr   / Treffpunkt:   Kesselsdorf, An der Kleinbahn 20

Wir fahren gemeinsam nach Wilsdruff. Hier ist von 8:30 Uhr bis 10:30 Uhr der Start (und das Ziel) der 15.ENSO-RUNDUM-TOUR.

Die ENSO-RUNDUM-TOUR ist eine gemütliche Familien-Tour, wo auf der Strecke mehrere Sehenswürdigkeiten besucht werden können.

Achtung: Für diese Tour war ab dem 14. Mai 2017 unter:  https://rundumtour.de  eine Voranmeldung nötig ! ! !  

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 700 Radler können mitfahren. Heute (06. Juni '17) sind alle Plätze vergeben.

Startgebühr: 7,00 € inklusive T-Shirt, Lunchpaket, Teilnahme an der Tombola und Streckenheft

 

So. 02.07.2017 -  22. SZ-Fahrradfest RTF 3 (Sparkassentour)

Treff:    9:30 Uhr /  Start:  10:00 Uhr  /  Treffpunkt: DD, Altmarkt vor Eingang zum Innenhof Barokkoko (Glühweintreff im Dezember)

Wir fahren die RTF 3 (Sparkassentour) mit. Susann und ich sind bereits angemeldet. Wer kurzentschlossen mitfahren will, meldet sich bitte vor 9:30 Uhr beim Veranstalter an.

Zu Beginn der Sparkassen-Tour wartet auf gut geübte Freizeitsportler der Anstieg in den Dresdner Norden. Danach wird die Fahrt aber gemächlicher. Durch den Kurort Volkersdorf geht es weiter bis nach Radeburg. Auf malerischen Landstraßen erreichen die Radler Zschorna, wo sie auf einem alten Damm die Teiche überqueren. Entlang der Königsbrücker Heide fahren sie nach Ottendorf-Okrilla und weiter auf und ab bis nach Langebrück. Ab dem Verpflegungspunkt geht es gestärkt zur letzten Steigung und dann mit Rückenwind weiter durch die Dresdner Heide bis zum Altmarkt zurück.  [Streckenlänge ca. 75 km / 140 Höhenmeter]

Anschließend lassen wir den Tag gemütlich beim Rahmenprogramm ausklingen.

Im Startpaket enthalten sind u. a. Startnummer, Streckenzettel, Infobrief, Verpflegungsgutscheine, Funktions-Shirt im diesjährigen Fahrradfest-Design.

 

(Sommerpause)