* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *

IHR WOLLT MEHR ÜBER MICH ERFAHREN?

Dann seid Ihr hier richtig :-))

In meiner Freizeit treibe ich gern Sport, habe früher in Kesselsdorf im Verein Volleyball gespielt (bis es mit dem rechten Knie nicht mehr ging) und bin im Sommer oft und gern mit dem Fahrrad unterwegs. 2015 ging es im Sommer „Rund um die DDR“ – einschließlich Fahrt hinauf auf den Brocken.

Ich habe einen großen Freundeskreis, die Regenkinder, mit denen ich viel unternehme. Das reicht von Wanderungen über Radtouren, Bowling-Nachmittage, gemeinsame Ausflüge übers Wochenende und Grillpartys bis zu Weinproben und tollen Partys mit eigenem DJ.

Im Herbst 2009 habe ich mir einen Wohnwagen gekauft. Es ist ein Klappwohnwagen der französischen Marke ESTEREL. Das Besondere an einem "Klappi" ist, dass er für die Fahrt (und auch zum Abstellen in der Garage) auf etwa die Hälfte der Höhe zusammengeklappt werden kann. Und es handelt sich um einen "richtigen" Wohnwagen, d.h. er hat feste Wände (keine Zelt-/Stoffwände). Mein Esterel hat noch eine Besonderheit, er ist ein Sillage, ein "Längsschläfer". Und da man so nicht mehr die 2 m Breite zum Schlafen braucht, ist mein Wohnwagen "nur" 1,75 m breit - nicht breiter als mein Auto. Mit meinem Wohnwagen fahre ich zu Wochenendtreffen, u.a. denen vom KlappCaravanForum. Besonderes Highlight ist das große Himmelfahrtstreffen in Nordhessen. Durch den Feier- und den Brückentag sind es dann vier Nächte, da lohnt sich die Anreise.

2016 haben am 24. Juni Susann und ich geheiratet.

Viele Grüße  Jens