* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *

Mein (neuer) Fahrradhelm – ein MTB Helm von Alpina

___________ _____________ ______________________________

Hersteller:

Model:

Farbe:

Größe:

Gewicht:

Einsatzgebiet:

Helmlicht:

Alpina

Spice MTB Helm

weiß-schwarz

58 - 63

240 g

MTB, Tour

ja, siehe unten

 
Inmold Tec IN-MOLD TECHNOLOGY bezeichnet ein Verfahren, das unter großem Druck und starker Hitze die Innenschale unter die Außenschale des Helmes schäumt. Resultat ist eine vollständige Verbindung und eine extrem stabile Helmstruktur bei sehr leichtem Gewicht. Die Sicherheit bei mechanischer Einwirkung, z.B. bei Sturz auf einen spitzen Gegenstand, liegt damit bei IN-MOLD-Helmen deutlich höher als bei nur punktuell verklebten Helmen.
HI-EPS HI-EPS steht für „High Expanded Polystyrol“. Die Innenschale aller IN-MOLD-Helme sind mit HI-EPS gefertigt. Sie absorbiert die einwirkenden Kräfte bei einem Aufprall und bietet so dem Träger eine größtmögliche Schutzwirkung. HI-EPS ist ein besonders feinporiges Material. Es besteht aus vielen, mikroskopisch kleinen Luftkammern. Diese Lufteinschlüsse sind der Grund für die schützende Dämpfung. Zudem nimmt HI-EPS kein Wasser und damit auch keinen Schweiß auf.
Ceramic Shell HI-EPS steht für „High Expanded Polystyrol“. Die Innenschale aller IN-MOLD-Helme sind mit HI-EPS gefertigt. Sie absorbiert die einwirkenden Kräfte bei einem Aufprall und bietet so dem Träger eine größtmögliche Schutzwirkung. HI-EPS ist ein besonders feinporiges Material. Es besteht aus vielen, mikroskopisch kleinen Luftkammern. Diese Lufteinschlüsse sind der Grund für die schützende Dämpfung. Zudem nimmt HI-EPS kein Wasser und damit auch keinen Schweiß auf.

Airflow Vents

  + FLY NET
Die 17 Belüftungsöffnungen verhindern einen Hitzestau unter dem Helm und bieten eine wohltuende Kühlung. Um den Kopf vor Insekten zu schützen, sind die vorderen Öffnungen mit dem speziellen Netzgewebe FLY NET hinterlegt.
Run System Dieses Verstellsystem von ALPINA ist mittlerweile ein Klassiker, der permanent optimiert wird. Mit einer Hand kann mittels Komfort-Drehknopf der Helm auf jede Kopfgröße in Sekundenschnelle optimal angepasst werden, egal ob neue Frisur, Unterziehmütze oder wachsender Kinderkopf.
Ergomatic Ausnahmslos alle ALPINA-Helme besitzen das neu entwickelte Gurtschloss ERGOMATIC. Es ist ergonomisch geformt und mit einer Hand zu bedienen. Die verdrehsichere, mehrstufige Rastautomatik kann sich bei einem Sturz nicht öffnen. Je nach Anforderung gewährt ERGOMATIC optimale Sicherheit: leichtes Lockern bei der Bergauffahrt und schnelles Straffen vor dem Downhill.
Y-Clip Der Y-CLIP führt die beiden Gurtbänder zusammen und fixiert sie unter dem Ohr. Durch leichtes Öffnen und Schließen geht die individuelle Anpassung spielend.
Shield Protect Das abnehmbare Steck-Schild schützt das Gesicht sowohl vor aufspritzendem Dreck als auch vor Sonneneinstrahlung.

europäische Norm

CE EN 1078
Alle ALPINA-Helme erfüllen die aktuelle europäische Norm CE EN 1078. Dieser Test beinhaltet die härtesten Prüfbedingungen für Fahrrad-Helme. Dabei wird u.a. die Stoßdämpfung des Helmes, die Effektivität des Gurtsystems und das Sichtfeld geprüft. Für möglichst reale Testbedingungen werden die Helme vor dem Prüfen vier bis sechs Stunden bei +50 °C und doppelt solange bei -20 °C gelagert. Außerdem mehrere Stunden mit Wasser besprüht und UV-Licht bestrahlt.
 Test:  bike 06/08:  im Test - Helme bis 100 Euro
   Bike Urteil:  SEHR GUT
Helmlicht:  Hersteller :  UVEX SPORTS GmbH
   Model:  helmet led
   Lichtfarbe:  rot
   Batterien:  2 x CR 2016 (3V Lithium)