* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *

Hier findet Ihr einen Überblick, welche Radtouren ich für die nächste Zeit geplant habe.

 

Auf dieser Seite sollen immer die Touren stehen, die in den nächsten drei Monaten stattfinden werden (geänderte Termine in Magenta). Ich versuche dabei die Touren immer abwechseln mal samstags mal sonntags zu legen, damit auch diejenigen mitradeln können, die an einem der beiden Wochentage andere Verpflichtungen haben. Anmeldungen bitte über den Kontakt-Button oder direkt per Mail an: radeln-dresden@freenet.de  Beachtet bitte auch den Haftungsverzicht. Mit einem Klick auf die Bildchen erfahrt Ihr mehr über den Charakter der Tour.

 

Das Radel-Jahr 2017 ist rum. wir haben am vorletzten Samstag in der Sommerzeit eine schöne leichte Radtour in der Dresdner Heide erleben dürfen.

Die Planungen für 2018 sind noch nicht abschließend konkret - so kommt als erstes das Anradeln Anfang März vorerst noch ohne Termin aus.

Sa. xx.03.2018 -  Anradeln 2018 - Leichte Radtour im Elbtal

Anradeln 2018: Leichte Radtour im Elbtal

Treff: Samstag, xx.03.2018, 09:45 Uhr in Dresden - Elberadweg am Fährgarten Johannstadt

Wir fahren ganz gemütlich im Elbtal entlang. Vom Fährgarten geht es stromaufwärts zur Waldschlösschenbrücke, über diese auf die andere Elbseite und dann auf dem Elberadweg rechtselbig stromab vorbei am Rosengarten, dem Areal der Filmnächte, dem Elbsegler und dem Japanischen Palais bis nach Pieschen, wo uns mit der Hafenbrücke der erste Anstieg erwartet. Am Ballhaus Watzke vorbei geht‘s in Richtung Elbepark und da dann unter der Autobahn hindurch. Weiter fahren wir auf dem Elberadweg über Kaditz und Serkowitz bis Altkötzschenbroda. Dann vorbei an der Elbbrücke Niederwartha und weiter immer in der Sonne auf dem Elberadweg rechtselbig über Coswig nach Meißen. In Meißen geht es dann bis zur neuen Straßenbrücke, über diese drüber und dann entlang der Elbe zurück – unter der alten Straßenbrücke und unter der Eisenbahnbrücke weiter auf dem linkselbigen Radweg bis zur niederwarthaer Elbbrücke, hinter der wir im Fährhaus einkehren können. Weiter geht es dann vorbei an der Windmühle Gohlis auf dem Elberadweg in Richtung Dresdner Innenstadt.  Und immer weiter auf dem Elberadweg bis zum Fährgarten Johannstadt, wo wir zum Abschluss des Tages noch mal kurz einkehren. Tagesfahrstrecke ca. 60 km - eine leichte Tour, die auch für Kinder gut geeignet ist.

 

Sa. 31.03.2018 -  Osterradtour 2018 - Leichte Radtour in die Dresdner Heide

Osterradtour 2018: Leichte Radtour in die Dresdner Heide

Treff: Samstag, 31.03.2018, 09:45 Uhr in Dresden - Elberadweg am Fährgarten Johannstadt

 

April / Mai 2018 - Große Frühjahrs-Bergtour 2018

Bühlau – Radeberg – Pulsnitz – Schwedenstein – Pulsnitz – Radeberg - Bühlau

Treff: xxxxxx , 09:45 Uhr in Dresden-Bühlau an der Endhaltestelle der Straßenbahn [Linie 11]

Anreise mit der Straßenbahn [Linie 11] bis zur Endhaltestelle Gleisschleife Bühlau (für die Autofahrer besteht die Möglichkeit, in den Nebenstraßen zu parken)

 

Mai / Juni 2018 - Große Sommer-Bergtour 2018

Pennrich – Landberg – Naundorf – Bahnradweg – Wilsdruff - Pennrich

Treff: xxxxxx , 09:45 Uhr in Dresden-Pennrich an der Endhaltestelle der Straßenbahn [Linie 7]

Anreise mit der Straßenbahn [Linie 7] bis zur Endhaltestelle Gleisschleife Pennrich (für die Autofahrer steht hier auch ein kleiner P+R-Parkplatz zur Verfügung)

Von Pennrich durch Kesselsdorf, über Grumbach zum Landberg, auf der Radroute D4 vom Landberg über Mohorn-Grund, Hetzdorf und Niederschöna nach Naundorf, über das Viadukt und weiter auf dem Bahndammradweg WSB von Naundorf über Niederschöna, Oberschaar, Dittmannsdorf, Mohorn, Helbigsdorf und Birkenhain nach Wilsdruff und dann über Grumbach, Kesselsdorf und Zöllmen zurück nach Pennrich